Verkehrserziehung bei den Seepferdchen

Gemeinsam mit Herrn Neuhaus und seinem Kollegen übten die Seepferdchen fleißig das sichere Überqueren von Straßen. Was genau sind ein Zebrastreifen, eine Fußgängerampel und eine Verkehrsinsel? Wie helfen diese Dinge, sicher auf die andere Straßenseite zu gelangen? Und welche Stellen sind nicht geeignet zum Überqueren einer Straße? Die Kinder der 1a wissen das jetzt. Und auch wenn das Wetter zu wünschen übrig ließ, hat der Spaziergang durch die Straßen rund um die Schule Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.