Die Einschulung – ein ganz besonderer Tag!

 

„Jetzt bin ich ein Schulkind!“ – Alle Kinder und ebenso die Eltern sehen diesem neuen Lebensabschnitt mit viel Aufregung und Freude entgegen. Vor diesem großen Tag bieten wir zahlreiche Aktionen an, um zu informieren und Eltern und Kindern ein bisschen das Herzklopfen zu nehmen ...

 

 

Informationsabend für die Eltern
Bereits 2 Jahre vor der Einschulung informiert die Schulleitung in Zusammenarbeit mit den Leiterinnen der umliegenden Kindergärten über vorschulische Fördermöglichkeiten und beantwortet Fragen rund um die Einschulung.

 

 

 

Informationsnachmittag im Kindergarten
Im Oktober jeden Jahres bietet die Schulleiterin für interessierte Eltern einen Informationsnachmittag an. Nach einem kurzen Vortrag zu unserer Schule können alle Fragen rund um die Einschulung besprochen werden.


Tag der offenen Tür
An einem Samstag im Herbst lädt die Schulgemeinschaft alle Eltern und Interessierte zum Tag der offenen Tür ein mit der Möglichkeit, an Unterrichtsaktionen teilzunehmen, eine Schulführung mitzumachen und in der Cafeteria mit anderen Eltern, dem Team der OGS und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen.


Informationsabend in der Aula mit Schulführung
Kurz vor der Schulanfängeranmel-dung informiert die Schulleitung mit dem Kollegium in der Aula über die Schule. Nach einer Einführung und einer kurzen Präsentation haben die Eltern Gelegenheit, Fragen zu klären. Danach sind alle herzlich eingeladen,
iin Kleingruppen an einer Führung durch das Schulgebäude teilzunehmen.

Schulanfängeranmeldung
Die Schulanfängeranmeldung findet meistens in der ersten Novemberwoche statt, vormittags zwischen 8.00 – 12.30 Uhr und nachmittags zwischen 15.00 Uhr – 18.00 Uhr. Gerne können im Vorfeld Termine abgesprochen werden, um Wartezeiten zu vermeiden. Zuerst nimmt unsere Sekretärin Frau Güthe die Daten auf, danach führen Eltern und Kinder gemeinsam ein kurzes Gespräch mit der Schulleiterin. Damit sich unsere Schülerinnen und Schüler auf die neuen Jungen und Mädchen freuen können, werden alle Schulanfänger fotografiert. Die Fotos werden später im Foyer der Schule ausgehängt.


Schulspiel
Um die Kinder besser kennen zu lernen und damit die zukünftigen Schülerinnen und Schüler schon einmal Schulluft schnuppern können, laden wir alle Kinder in kleinen Gruppen zu einem Schulspiel ein. Die Jungen und Mädchen verbringen in einem ersten Schuljahr eine Schulstunde. Meist lesen wir gemeinsam ein Bilderbuch und bearbeiten danach einige Aufgaben. Zum Abschluss nehmen alle Kinder eine kleine Erinnerung mit nach Hause.

 

Erster Elternabend

Kurz vor den Sommerferien laden wir Sie, liebe Eltern, zu einem ersten Elternabend ein. Sie erfahren dann, welche Klasse Ihr Kind besuchen und welcher Lehrer oder Lehrerin es unterrichten wird. Wir achten bei der Zusammensetzung der Klassen darauf, dass Ihr Kind mit mindestens einem „Wunschkind“ die gleiche Klasse besucht.

 

Und dann kommt endlich... Der erste Schultag

9.30 Uhr

Ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der kath. Kirche Sankt Josef

10.45 Uhr
Begrüßungsfeier in der Turnhalle

ca. 11.30 Uhr
Beginn der ersten Schulstunde. Währenddessen können Eltern, Großeltern, Paten und andere Gäste bei Kuchen und Getränken ins Gespräch kommen.

ca. 12.15 Uhr
Ende der ersten Schulstunde. Es können im Klassenraum Fotos gemacht werden. Danach wünschen wir allen noch einen schönen Festtag.