Kennst du Blauland?

Im Rahmen der Hattinger Gedenk- und Aktionswoche für Toleranz und Demokratie präsentierte die Theater-AG der Erik-Nölting-Grundschule ihr selbstinszeniertes Theaterstück nach einer Vorlage des Kinderbuchklassikers,
"Kennt Ihr Blauland?“, von Tina Rau.
Die Lieder, die in das Stück eingebaut wurden, übte Frau Winter, von der Musikschule Hattingen, mit fleißigen Kindern der Schule (1. – 3. Klasse) ein.
Die Schulleiterin Tanja Tönshoff, die gemeinsam mit der Lehrerin Viktoria Strugalla die AG-leitet, hatte zuvor durch einen Antrag im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Gelder für Requisiten und Kostüme bewilligt bekommen, so dass Blauland auf der Bühne und in den Herzen der Kinder immer schöner werden konnte.
In der Gedenkwoche selbst wurde die GGS Alt-Blankstein zur Premier des Stückes eingeladen. In dieser Woche fand die Aufführung für die Eltern der Kinder statt. Zum Abschluss wird es natürlich auch noch eine Aufführung für die anderen Schüler und Schülerinnen der Erik-Nölting-Grundschule geben.
Das Stück behandelt altersgemäß die Themen Anderssein, Außenseitertum und Freundschaft mit der Botschaft: Jeder ist besonders – egal wie er ist! Wichtig ist, dass individuelle Vielfalt als Geschenk für die Gemeinschaft erkannt wird.