Der Tag der offenen Tür und das Schulfest 2016

 

Am 24.09. lud die Erik-Nölting-Grundschule zum diesjährigen Tag der offenen Tür mit anschließendem Schulfest und öffnete ihre Pforten für zahlreiche kleine und große Besucher.

Los ging es um 10 Uhr morgens mit der Eröffnung. Schulleitung Tanja Tönshoff begrüßte die Gäste gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse, die die Besucher mit einem Lied empfingen.

Anschließend konnten sich alle Gäste einen Eindruck verschaffen , wie an der Erik-Nölting-Schule von der ersten bis zur vierten Klasse gelernt wird. Dazu wurden die Türen der Klassenzimmer geöffnet. Auch die Flure wurden zum Lernen genutzt. Hier waren zum Beispiel Stationen der Igel-Werkstatt (Klasse 2) und des Zahlenlandes (Klasse 1) aufgebaut.

Nach der vierten Stunde wurden die letzten Vorbereitungen für das anschließende Schulfest getroffen, sodass es um 12 Uhr losgehen konnte. Es gab allerlei Aktivitäten an verschiedenen Ständen, an denen die Kinder aktiv werden konnten. Vom Buttons herstellen und Armbänder basteln, über verschiedene Spiele wie Dosenwerfen, Jonglage und Torwandschießen, bis hin zur kunstvollen Wandgestaltung, gab es für Schüler wie Gäste einiges zu erleben.

Am Sinnesparcours in unserem Schulgarten konnten Kinder und Erwachsene ihre Sinne testen. Können sie Erdbeere, Orange und Zitrone mit verbundenen Augen nur am Geruch erkennen? Oder drei Dinge auf einem Löffel gleichzeitig erschmecken? Unsere Besucher haben dies getestet und stellten fest: "Das ist gar nicht so leicht!"

Ein Stück weiter probierten sich die Kinder an Riesenseifenblasen. Wem es einmal gelang, den packte sogleich der Ergeiz eine noch schönere und größere Seifenblase zu zaubern.

Vielen Kindern hatte es das Schminken und Masken basteln besonders angetan, sodass nach einiger Zeit viele Prinzessinen, Superhelden und Raubtiere über den Schulhof flitzten.

Auch für das leibliche Wohl war mehr als gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen in den Räumen der OGS und einem Waffelstand des Fördervereins im Foyer, gab es ein großes Buffet mit vielen internationalen Speisen. Zudem gab es leckere Würstchen vom Grill. Kühle Getränke wurden von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen am Getränkestand verkauft.

 

Wir freuen uns über diesen gelungen Tag und die vielen Gäste, denen wir einen Einblick in unsere Arbeit und unseren Schulalltag geben konnten. Die Erik-Nölting-Schule bedankt sich bei allen Sponsoren und Helfern, die den Tag der offenen Tür und das Schulfest mit ermöglicht haben.

 

Das Schulfest 2016